Schilder und ihre Funktionen

Du befindest dich hier:

Schilder haben auf ElderCraft mehr Funktionen, als man zunächst vermuten mag.
Mit ihnen hast du die Möglichkeit dich zu teleportieren, Blöcke zu bewegen und sogar deinen Shop zu verwalten.

Shop-Schilder

Im Land der Elder kannst du Shop-Schilder in deinen Shop stellen und mit diesen kannst du Items an-/verkaufen. Dies funktioniert jedoch NUR mit Eichenholzschildern.

So funktioniert’s

Platziere ein Schild und schreibe [Shop] in die erste Zeile.

Wenn du das Schild mit einem Rechtsklick anklickst, öffnet sich nun ein Inventar.

Wie du deinen Shop einrichten kannst, kannst du hier sehen.

Verkaufsschilder

Mit den Verkaufsschildern kannst du Grundstücke verkaufen.

So funktioniert’s

Platziere ein Schild auf das zu verkaufende Grundstück und trage Folgendes ein:

1. Zeile: [verkaufen]

2. Zeile: (leer lassen)

3. Zeile: Der Preis (ohne Tausenderpunkte)

4. Zeile: (leer lassen)

Lift-Schilder

Lift-Schilder sind eine effiziente Möglichkeit, um dich vertikal fortzubewegen.

So funktioniert’s

Setze ein Schild und schreibe in die zweite Zeile [Lift Up]. Nun musst du über diesem Schild ein Schild mit [Lift Down] oder mit [Lift] in der zweiten Zeile erstellen.

Dieses würde dich nun nach oben teleportieren.

Lift Up = Teleportiert dich nach oben

Lift Down = Teleportiert dich nach unten

Lift = Ist nur ein erreichbares Schild, teleportiert dich jedoch nicht

Die erste Zeile kannst du dazu verwenden dem Zielstockwerk einen Namen zu geben.

WICHTIG: Die Schilder müssen exakt übereinander sein! Ein Schild, das sich an einer Wand befindet, ist nicht an der Wand sondern in dem Block VOR der Wand.

Gate-Schilder

Gates (Tore) sind vertikale Durchgänge, die per Schild geöffnet und geschlossen werden können. Im Gegensatz zu Doors (Türen) müssen sie aber nicht gerade gebaut sein und können nur aus Zäunen oder ähnlichen Dingen gebaut werden.

So funktioniert’s
Baue das komplette Gate aus den erlaubten Materialien (siehe unten). Achte darauf, immer das gleiche Material zu verwenden. Du kannst dasselbe Gate nicht aus zwei verschiedenen Arten von Zäunen bauen.

Bedecke die Oberseite des Gates mit Blöcken, welche nicht für den Bau eines Gates geeignet sind, um so die Oberseite zu markieren (Fäden funktionieren hier im Normalfall auch).

Platziere direkt neben das Gate an eine Wand (nicht an das Gate selbst) ein Schild und schreibe in die zweite Zeile [Gate]. Klicke dann das Schild an um zu überprüfen ob alles funktioniert.

WICHTIG! Gate-Schilder sind gnadenlos und akzeptieren alle möglichen Gebilde, die den Mindestanforderungen für ein Gate entsprechen. Achte daher besonders auf die Platzierung, in der Nähe von großen Fenstern oder Ähnlichem!

Items für das Gate-Schild

Blöcke
– Alle Zaunarten
– Alle Glasscheiben
– Alle Mauern

Door-Schilder

Doors (Türen) sind ähnlich wie Gates (Tore) vertikale Durchgänge, die per Schild geöffnet und geschlossen werden können. Für Doors sind zwingend zwei Schilder nötig, dafür können sie aber auch, im Gegensatz zu Gates, sehr genau eingestellt werden.

So funktioniert’s
Baue die komplette Door aus den erlaubten Materialien (siehe unten). Beachte, dass die unterste und die oberste Reihe beim Öffnen nicht entfernt wird.

Platziere mittig, direkt unter und über die Door je ein Schild aus dem gleichen Material (z.B. beide aus Eiche). Auf das obere Schild kommt in die zweite Zeile [Door down] und auf das untere [Door up].

Du solltest jetzt erfolgreich eine drei Block breite Door erstellt haben. Klicke eines der Schilder an, um es auszuprobieren.

Optional: Du kannst auch einstellen wie breit die Door sein soll. Schreibe dazu in die dritte Zeile der Schilder wie viele Reihen links vom Schild angesteuert werden sollen und in die vierte Zeile wie viele rechts davon.

Items für das Door-Schild:

Blöcke
– Alle Steinblöcke
– Alle Sandsteinblöcke
– Alle Holzbrettarten
– Alle entrindeten Holzarten
– Alle Holzarten
– Alle Glasarten (auch Scheiben)
– Wolle (alle Farben)
– Alle Ziegelsteine
– Alle Keramikarten
– Alle Quarzblöcke
– Alle Betonarten
– Alle Säulen

Bridge-Schilder

Wie du dir bestimmt schon gedacht hast, sind Bridges (Brücken) keine vertikalen Durchgänge wie Gates oder Doors, sondern horizontale. Im Aufbau ähneln sie aber stark den Doors, nur halt eben nicht hochkant sondern flach.

So funktioniert’s
Baue die komplette Bridge aus den erlaubten Materialien (siehe unten). Beachte, dass die hinterste und die vorderste Reihe beim Öffnen nicht entfernt wird.

Platziere mittig, direkt an die Enden der Bridge, je ein Schild aus dem gleichen Material (z.B. beide aus Eiche). Auf beide Schilder kommt in die zweite Zeile [Bridge].

Du solltest jetzt erfolgreich eine drei Block breite Bridge erstellt haben. Klicke eines der Schilder an, um es auszuprobieren.

Optional: Du kannst auch einstellen wie breit die Bridge sein soll. Schreibe dazu in die dritte Zeile der Schilder wie viele Reihen links vom Schild angesteuert werden sollen und in die vierte Zeile wie viele rechts davon.

Items für das Bridge-Schild:

Blöcke
– Alle Steinblöcke
– Alle Sandsteinblöcke
– Alle Holzbrettarten
– Alle entrindeten Holzarten
– Alle Holzarten
– Alle Glasarten (keine Scheiben)
– Wolle (alle Farben)
– Alle Stufenarten
– Alle Ziegelsteine
– Alle Keramikarten
– Alle Quarzblöcke
– Alle Betonarten
– Alle Säulen