Quests und NPCs

Du befindest dich hier:

“Moin moin, du alte Landratte!”, mit diesen Worten begrüßt dich der Kapitän, nachdem das Schiff im Hafen angelegt hat – und schon bist du mittendrin in deinem Abenteuer im Land der Elder!
Bevor du aber dein Leben als Elder beginnen kannst, musst du einige kleine Aufgaben, auch Quests genannt, erfüllen. Diese erhältst du vom Kapitän und seinen Helfern, auf welche du an vielen Orten im Land der Elder treffen wirst.
Wer genau diese Helfer sind und welche Aufgaben du zu meistern hast, erfährst du in diesem Artikel.

Wer ist eigentlich der Kapitän? – oder: Was sind NPCs?

Wie bereits erwähnt, startest du dein Abenteuer auf dem Schiff des Kapitäns. Von ihm erhältst du deine ersten Aufgaben. Der Kapitän ist aber kein realer Spieler, sondern eine programmierte Figur, die ein fester Bestandteil des Spiels ist. Im Verlauf des Spiels wirst du noch auf einige weitere dieser Figuren treffen. Sie haben meist das Aussehen von Dorfbewohnern und werden NPCs genannt. Dieser Begriff stammt aus dem Englischen und ist die Abkürzung für “Non-Player-Charakter” (dt. Nicht-Spieler-Charakter).
Um mit einem NPC zu sprechen, genügt ein einfacher Rechtsklick auf diesen. Danach öffnet sich ein Fenster.
Auf der linken Seite dieses Fensters siehst du, welche Mitteilung der NPC für dich hat, auf der rechten Seite kannst du deine Antwort auswählen (ebenfalls mit Rechtsklick).
Du kannst mit allen NPCs jederzeit sprechen. Besondere Aufmerksamkeit solltest du ihnen aber immer dann widmen, wenn über ihren Köpfen kleine grüne Partikel zu sehen sind. Ist dies der Fall, so haben sie wichtige Informationen oder eine Quest für dich.

Alle NPCs auf einen Blick

Um die Standorte der NPCs zu finden, benutze bitte die Wegweiser die überall in und um die Burg am /spawn zu finden sind.

NameStandort 
Alter Pit in seinem Büro am /spawn, hinter dem Auftraggeber
Auftraggeberim Thronsaal am /spawn, vor dem Büro vom Alten Pit
Bauleiter Horstbei den Stallungen, vom /spawn aus dem blauen Teppich folgen
Berufsberateran seinem Stand im Thronsaal am /spawn
Betreuer Ulfvor dem Thron, am /spawn
Buchhändlerin der Bibliothek am /spawn
Carstenvor dem Eldermarkt
Egonin einem Gebäude am Hafen
Finanzberatervor dem Thron, am /spawn
Fremdenführer Johnbei den Stallungen, vom /spawn aus dem blauen Teppich folgen
Gastwirt Seppim Gasthaus zur Mühle
Gastwirte zu den Gasthäusern der Städtevor dem Gasthaus zur Mühle
Gildenmeisteran seinem Stand im Thronsaal am /spawn
Händler Heinauf einem Pier am Hafen, hinter dem Lagerhaus
Händler im AdminshopAdminshop am Eldermarkt
Hugoin einem Gebäude am Hafen
Kapitänauf seinem Schiff am Hafen
Kunibertan seinem Stand im Thronsaal am /spawn
Kutscher zu den Malls der Städtezwischen Eldermarkt und Hafen
Kutscher zu den Städtenbei den Stallungen, vom /spawn aus dem blauen Teppich folgen
Lagermeisterim Lagerhaus am Hafen
Postmeisteran einem Stand im Thronsaal am /spawn
Schatzmeisterin einem Hafengebäude, gegenüber vom Lagerhaus
Stalljunge Fridolinbei den Stallungen, vom /spawn aus dem blauen Teppich folgen
Totengräberbei den Stallungen, vom /spawn aus dem blauen Teppich folgen
Turniermeisteram Turnierplatz
Volkszählerin der Bibliothek am /spawn
Wachenam /spawn und vor dem Eldermarkt
Weiser Mannin der Bibliothek am /spawn

Die verschiedenen Quests

Im Land der Elder hast du die Möglichkeit unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. Diese werden grundlegend in vier verschiedene Arten von Quests unterteilt: die Anfänger-Quests, die Einführungs-Quests, die Berufs-Quests und weitere, täglich absolvierbare Quests.

Anfänger-Quests

Die Anfänger-Quests kannst du nur ein einziges Mal abschließen. Du erhältst deine Aufgaben hierfür beim Kapitän. Weitere Infos zu den Anfänger-Quests findest du hier.

Einführungs-Quests

Nachdem du die Anfänger-Quests beendet hast, kannst du dein Leben als Siedler beginnen. Vorab solltest du aber noch mit dem Betreuer Ulf sprechen. Bei ihm kannst du weitere Aufgaben, die Einführungs-Quests, erfüllen und dabei einige nützliche Informationen über das Land der Elder erhalten.
Genau wie die Anfänger-Quests können die Einführungs-Quests nur einmal absolviert werden und sind somit nicht wiederholbar. Um aber jeden Tag ein wenig Abwechslung in dein Leben als Elder zu bringen, gibt es einige Quests,
die täglich erledigt werden können. Welche das sind, erfährst du in den nächsten beiden Abschnitten.

Berufs-Quests

Wenn du es im Land der Elder zu Ruhm und Reichtum bringen möchtest, dann solltest du unbedingt einen der zahlreichen Berufe ergreifen. Um dich bei deinem Aufstieg zu einem wahren Meister deines Fachs zu unterstützen, stehen dir einige tatkräftige Helfer (NPCs) zur Seite, bei denen du täglich eine Aufgabe erledigen und damit Berufs-XP oder Taler verdienen kannst. Mehr dazu erfährst du hier.

Weitere Quests

Neben den Berufs-Quests gibt es derzeit noch zwei weitere Quests, welche du täglich absolvieren kannst.
Zum einen befinden sich die Stallungen (vom /spawn dem blauen Teppich folgen) derzeit noch im Bau und der Bauleiter Horst (NPC) benötigt deine Unterstützung bei der Beschaffung verschiedener Baumaterialien (welche genau das sind, wird hier aber nicht verraten).
Außerdem werden in den Abbauwelten immer wieder Monster gesichtet, deshalb braucht der Turniermeister (NPC) deine Hilfe im Kampf gegen diese schrecklichen Gestalten. Wenn du ihm am Turnierplatz einen Besuch abstattest, kannst du täglich einige dieser Kreaturen für ihn erledigen.
Selbstverständlich erhältst du sowohl vom Bauleiter Horst als auch vom Turniermeister eine kleine Belohnung für deine Hilfe.

Mit Buch und Feder ins Abenteuer – dein Questtagebuch

Ganz zu Beginn deines Abenteuers im Land der Elder überreicht dir der Kapitän dein Questtagebuch. Du kannst es wie ein normales beschriebenes Buch lesen, indem du es in deinem Inventar auswählst und mit einem Rechtsklick öffnest. In deinem Tagebuch findest du eine Übersicht über alle Quests, die du bereits erhalten hast. Abgeschlossene Quests sind in schwarzer, noch zu erledigende in roter Farbe geschrieben.
Wenn du dir einmal nicht ganz sicher bist, welche Quest du gerade absolvieren sollst, kannst du dies jederzeit in deinem Tagebuch nachschlagen.
Solltest du dein Tagebuch einmal verlieren, so kannst du dir vom Buchhändler am Spawn ein weiteres Exemplar aushändigen lassen. Aber keine Sorge, alle bisherigen Aufzeichnungen deiner Abenteuer sind natürlich nicht verloren, sondern werden von dem fleißigen Buchhändler in dein neues Tagebuch übertragen.