Anfänger-Quest

Du befindest dich hier:

Allgemein

Wenn man zum ersten Mal den Wirtschaftsserver betritt, spawnt man auf einem prächtigen Schiff. Mit diesem Schiff ist man nach einer langen Seereise letztendlich im Land der Elder angelangt. Um sich in diesem fremden Land voller neuer Eindrücke zurechtzufinden, wurden die 10 Anfängerquests geschaffen. Sie zeigen dem Spieler die wichtigsten Orte, indem der Kapitän des Schiffs den Spieler mit einigen Besorgungen beauftragt und mit einigen Basisitems belohnt. Diese Questreihe ist nur einmal spielbar.

Achtung: Nach Abschluss der Anfängerquest erhält man für eine Woche den Rang Siedler/Siedlerin, wodurch alle anderen Gruppen sowie die Berufslevel gelöscht werden.

Startraum

Im Startraum sind einige wichtige Tipps für den Anfang sowie eine Karte der unmittelbaren Umgebung und der Kapitän zu finden. Auf der Karte sind alle Orte eingezeichnet, die im Laufe der Questreihe aufgesucht werden sollen.
Die Quests werden durch einen Rechtsklick auf den Kapitän angenommen und auch wieder abgegeben. Es empfiehlt sich, mit /sethome Kapitän einen Homepunkt beim Kapitän zu setzen. Mit dem Befehl /home Kapitän kann man sich dadurch jederzeit zum Kapitän zurück teleportieren.
Sollte man einmal die aktuelle Aufgabe vergessen haben, kann diese mit /quest , /quest stats oder /quests journal eingesehen werden.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit mit /quest abbrechen [Name der Quest] die wieder abzubrechen. Den genauen Namen der Quest erfahrt ihr über den Befehl aus dem vorherigen Absatz.

Die Quests

Um den Spielspaß nicht zu schmälern, werden hier die genauen Aufgaben nicht verraten. Jedoch werde ich die verschiedenen Startaussagen des Kapitäns in Spoilern unterbringen, damit ihr bei einem DC o.Ä. die Möglichkeit habt diese hier nachzulesen. Im Laufe der Quests werden NPCs am Gasthaus zur Mühle, an der Abbauwelt, dem Turnierplatz, dem Adminshop sowie der weise Mann in der Bibliothek aufgesucht. Außerdem gibt es eine kurze Erläuterung zu den Berufen und dem Befehl /elder als wichtigste Hilfestellung für den Einstieg. Auch werden die Homes und die dazugehörigen Befehle, die Berufsquest und die Gasthauszimmer erklärt.

Die Namen der sieben Anfängerquests lauten:

1. Willkommen
Moin moin du alte Landratte. Wir haben im Hafen angelegt. Sooo lange warst du auf der Suche nach dem schönsten Land – und hier ist es… Das Land der Elder! Bevor du hier siedeln kannst musst du aber erst einiges über die Sitten und Gesetzte von Elder lernen. Da ich mich auskenne werde ich dir helfen. Du musst aber gut zuhören! Wenn du nicht aufmerksam liest, kommst du hier nicht weiter. Rede mit mir sobald du weiter machen möchtest.
2. Homes
Bevor ich dich hier ins Getümmel schicke schauen wir mal ob du das mit den /homes verstanden hast. WICHTIG ist, dass du hier bei mir /sethome Kapitän gemacht hast – dann kannst du zu jeder Zeit mit /home Kapitän wieder zu mir zurück. Ok… testen wir es, denn es kann sein, dass du einen RELOG benötigst damit es funktioniert. Gib zuerst /sethome kapitän und dann /spawn ein… am Spawn musst du dich kurz bewegen! Danach kehre mit /home kapitän zu mir zurück. Wenn es nicht funktioniert nutze einfach /kapitän.
3. Essen
Als erstes stelle ich dir meinen alten Freund den Gastwirt Sepp vor – bei Ihm bekommst du immer etwas zu Essen wenn dir der Magen knurrt. Geh zum Gastwirt Sepp und bring den bestellten Proviant zu mir. Danach sehen wir weiter… Um ihn zu finden kannst du dich gerne hier an der Karte zu meiner Rechten orientieren. Das rote X sind wir das gelbe X ist das Gasthaus von Sepp. ABER in der Burg findest du auch immer Wegweiser – du musst also nie etwas suchen, sondern nur Schilder lesen können. Zur Burg kannst du jederzeit mit dem Befehl /spawn! Der schnellste Weg ist also mit /spawn zur Burg dann den Wegweisen zum Gasthaus folgen… Und jetzt LOS! Die Mannschaft hat Kohldampf.
4. Abbauwelt und Schutz
Gestärkt durch das gute Essen können wir jetzt an die Arbeit gehen. Gearbeitet wird in der Abbauwelt. Bei dem Wagen der dich dort hinfährt arbeitet ein Stalljunge. Er hat immer die neusten Informationen zu den Abbaugebieten. Rede mit ihm… Er ist in der Burg im süd-westlichen Bereich. Auf der Karte ist es mit einem blauen X markiert. Aber du kannst auch einfach am /spawn dem Schild ABBAUWELT folgen.
5. Beruf
Ein Beruf ist noch wichtig. Am Anfang verdienst du darüber nur wenig Taler… das wird aber mehr je höher dein Level wird. Es geht bis Level 100. Wähle deinen Beruf weise aus – Bergmann oder Goldgräber ist super, aber z.B. Bauer ist völlig ungeeignet… du hast noch kein Grundstück um ein Feld zu bewirtschaften. Direkt in der Burg (/spawn) ist der Gildenmeister, geh zu ihm und wähle deinen Beruf. Danach komm wieder zu mir.
6. ElderMarkt
Richtig viele Taler kannst du durch den Verkauf der abgebauten Ware aus der Abbauwelt verdienen! Wie du dich bestimmt erinnerst bringt die Kutsche neben dem Stalljungen dich in die Abbauwelt. Die Ware dort abbauen und dann im Eldermarkt verkaufen. Das ist einfach und bringt schnell Taler in die Kasse… Geh die Abbauwelt, bau zuerst 64 Stein ab, dann pflanz einen Baumsetzling und dünge ihn. Bau das Holz ab und verkaufe es danach sowohl den Bruchstein als auch das Holz im ElderMarkt. Alles was du an Werkzeugen brauchst habe ich dir bereits gegeben. Der ElderMarkt ist auf der Karte mit einem orangenen X gekenzeichnet und natürlich auch am /spawn ausgeschildert.
7. Aufträge
Du kannst täglich Aufträge für deinen Beruf absolvieren und bekommst dafür Taler und Erfahrung. Den ersten Auftrag erhälst du beim Auftraggeber am Spawn – danach bekommst du die Aufträge beim alten Pit, der sein Büro direkt hinter dem Auftraggeber hat. Geh zum Auftraggeber am /spawn und erfülle deinen Auftrag.
8. Der weise Mann
Jetzt stell ich dir noch einen Bekannten vor *kicher*. Den weisen Mann – er weiß einfach ALLES! Er befindet sich in der Burg in der Bücherrei. Nein dafür hab ich kein X auf der Karte. Aber in der Burg sind wie immer Wegweise aufgestellt. Dann geh mal zum weisen Mann in der Bücherrei!
9. Der erste Unterschlupf
Schau dir jetzt bei Gastwirt Sepp mal die Zimmer an. Wenn dir die Zimmer zu klein oder zu teuer sein sollten, kannst du auch VOR dem Gasthaus eine der vier Personen ansprechen, die dir Gasthäuser in anderen Städten empfehlen können. Aber schau dir zuerst mal ein Zimmer im Gasthaus zur Mühle an.
10. Männlicher/Weiblicher Siedler (Wähle eine der beiden Quest, abhängig davon was auf dich zutrifft)
Dann verabschiede ich mich von dir. Besuch den Volkszähler in der Bücherrei… er wird dich als neuen Bewohner des Landes registrieren.

Schließt man alle Quests erfolgreich ab, erhält man 64 Brote, eine komplette Eisenrüstung, ein Schwert eine Diaspitzhacke/Axt, zehn Fichtensetzlinge sowie 30 Knochenmehl als Dünger und ein paar Taler als Starthilfe. Außerdem erhält man den Rang Siedler/Siedlerin und kann im Land der Elder durchstarten.

Zuletzt bearbeitet am: April 10, 2019